gesundheitsatlas.at

Auftraggeber: BMSGPK
Laufzeit: fortlaufend seit 2019
Ansprechperson GÖG: Robert Griebler

Leicht zugängliche, aktuelle und qualitätsgesicherte Gesundheitsdaten stellen eine wichtige Voraussetzung für zielgerichtete und informierte Entscheidungen im Gesundheitsbereich dar. Sie geben Orientierung zur Gesundheitssituation in Österreich, ermöglichen und unterstützen Vergleiche auf nationaler und internationaler Ebene und sind eine wesentliche Informationsquelle für die an Gesundheitsthemen interessierte (Fach-)Öffentlichkeit. Aufbauend auf diversen GÖG-Arbeiten (z. B. Outcome-Messung im Gesundheits­wesen, Monitoring Gesundheitsziele Österreich, Update relevanter Gesundheitsindikatoren u. v. m.) wurde im Jahr 2019 mit der Konzeption und Entwicklung einer Testversion eines Gesundheitsatlas begonnen. 2020 wurden die Arbeiten an gesundheitsatlas.at fortgeführt.

Der Gesundheitsatlas soll damit zukünftig

  • ein kontinuierliches Gesundheitsmonitoring,
  • Performance-Analysen zum Gesundheitssystem,
  • Analysen zu regionalen Hotspots und
  • diverse Planungs- und Monitoring-Aktivitäten

unterstützen.