Petra Winkler

Petra Winkler

 

DIin Petra Winkler

Gesundheit und Gesellschaft
wissenschaftliche Mitarbeiterin

+43 1 515 61-219
petra.winkler@goeg.at

 

Petra Winkler absolvierte das Studium der Raumplanung und Raumordnung an der Technischen Universität Wien. Sie war zwischen 1991 und 2001 Mitarbeiterin am Österreichischen Institut für Raumplanung mit den Arbeitsschwerpunkten regionale Wirtschaftsentwicklung und Siedlungsentwicklung. 

Seit 2001 ist sie am Österreichischen Bundesinstitut für Gesundheitswesen (ÖBIG, nunmehr ein Geschäftsbereich der Gesundheit Österreich GmbH) tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte an der GÖG sind Gesundheitsberichterstattung und Monitoring, Strategien zur intersektoralen Verankerung und Berücksichtigung von Gesundheit, insbesondere mit Fokus auf Kinder- und Jugendgesundheit und Chancengerechtigkeit. Passend dazu ist sie seit 2011 mit dem Thema Frühe Hilfen beschäftigt und seit Jänner 2015 Mitarbeiterin des neu eingerichteten Nationalen Zentrums Frühe Hilfen an der GÖG mit Schwerpunkt auf Datenerfassung und Dokumentation.

Arbeitsschwerpunkte/Forschungsinteressen
Kinder- und Jugendgesundheit, Frühe Hilfen, Gesundheitsberichterstattung, Monitoring, gesundheitliche Chancengerechtigkeit, sozio-ökonomische Determinanten, Gesundheitsziele

» Zurück zur Übersicht