Brigitte Domittner

 

Mag.a Brigitte Domittner, MPH

Qualitätsmanagement und Patientensicherheit
wissenschaftliche Mitarbeiterin

+43 1 515 61-231
brigitte.domittner@goeg.at

 

Brigitte Domittner ist diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und absolvierte berufsbegleitend das Diplomstudium der Pflegewissenschaft und das Masterstudium für Public Health.  Zudem ist sie ausgebildete Qualitäts- und Risikomanagerin und hat in diesem Tätigkeitsfeld mehrere Jahre im Krankenversorgungs- und Sozialbereich gearbeitet. 

Brigitte Domittner ist seit 2009 an der Gesundheit Österreich als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin im Bundesinstitut für Qualität im Gesundheitswesen tätig. Neben ihren Schwerpunkten (nationale Qualitätsberichterstattung und Mindestanforderungen an Qualitätsmanagement) wirkt sie in den Themenbereichen österreichische Diabetes-Strategie, Integrierte Versorgung und Nationaler Aktionsplan zur Antibiotikaresistenz mit.

Arbeitsschwerpunkte/Forschungsinteressen
Qualitätsberichterstattung, Mindestanforderungen an Qualitätsmanagement, Strategieentwicklung, integrierte Versorgung Diabetes mellitus, Patientensicherheit

» Zurück zur Übersicht