Manuel Alexander Haasis

Manuel Alexander Haasis

 

Dipl.-Volkswirt Manuel Alexander Haasis, MSc

Pharmaökonomie
wissenschaftlicher Mitarbeiter

+43 1 515 61-230
alexander.haasis@goeg.at

 

Der Diplom-Volkswirt absolvierte nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität in München einen Master in Gesundheitspolitik und -finanzierung an der London School of Economics und der London School of Hygiene and Tropical Medicine. Einschlägige berufliche Erfahrungen sammelte er während seiner Zeit in Südostasien, wo er sechs Jahre lang im Bereich Gesundheitsfinanzierung und Gesundheitssystemstärkung für das philippinische Gesundheitsministerium sowie für UNICEF und UNAIDS tätig war. Seit 2017 arbeitet er an der GÖG als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Pharmaökonomie. 

Derzeit arbeitet Manuel Alexander Haasis unter anderem in Projekten für das in der GÖG angesiedelte WHO-Kooperationszentrum für Arzneimittelpreisbildung und -erstattung und ist in der Domain-Taskforce ""Information Sharing"" zur Umsetzung von Zielen der Beneluxa Kooperation involviert.

Arbeitsschwerpunkte/Forschungsinteressen
Gesundheitsökonomie, Gesundheitspolitik, Pharmakoökonomie und Arzneimittelsystemforschung, WHO-Kooperationszentrum, Medikamentenpreise

» Zurück zur Übersicht