PVE-Umsetzung: Muster für Versorgungskonzepte

Auftraggeber: BGA
Laufzeit: fortlaufend seit 2018
Ansprechperson GÖG: David Wachabauer

Im Jahr 2019 wurde ein Muster für ein Versorgungskonzept (gemäß § 6 Primärversorgungsgesetz – PrimVG) in enger Kooperation mit dem BMSGPK und in Abstimmung mit den Zielsteuerungspartnern sowie externen Expertinnen und Experten erstellt. 

Die Erstellung eines Versorgungskonzepts ist eine Voraussetzung für die Gründung einer Primärversorgungseinheit (PVE) und soll das zukünftige Primärversorgungsteam dabei unterstützen, sich optimal auf die Anforderungen am geplanten Standort und auf die anstehenden Aufgaben im Primärversorgungsbereich vorzubereiten. 

Im Jahr 2021 wurde eine Erhebung von Überarbeitungserfordernissen bei Anwenderinnen und Anwendern durchgeführt. Folglich wurden Interviews mit Ärztinnen und Ärzten aus PVE, die bereits Erfahrung mit dem Muster-Versorgungskonzept im Rahmen der Gründung gemacht hatten, geführt. Weitere Inputs wurden aus Workshops  mit PVE‐Betreiberinnen und ‐Betreibern, Gründerinnen und Gründern sowie an der PVE‐Gründung interessierten Personen gezogen. Die daraus resultierenden Anpassungsvorschläge dienen als Grundlage für etwaige Überarbeitungen.

Weiterlesen:

PVE Primärversorgungseinheiten für Ihre Gesundheit