MTD-Bedarfsprognose AK

Auftraggeber: Arbeiterkammer Wien und Fachausschuss für Gesundheitsberufe
Laufzeit: Oktober 2018 bis Dezember 2021
Ansprechperson GÖG: Elisabeth Rappold

Diese Gesundheitsberufebedarfsstudie mit Schwerpunkt auf den medizinisch-technischen  Diensten (MTD) umfasst neben der Beschreibung der personellen Ist-Situation der MTD in allen Settings und einer Darstellung der Ausbildungssituation angehender MTD an den Fachhochschulen die Prognose des künftigen Bedarfs für alle sieben Sparten der MTD (Biomedizinische Analytikerin und Biomedizinischer Analytiker, Diätologin und Diätologe, Ergotherapeutin und Ergotherapeut, Logopädin und Logopäde, Orthoptistin und Orthoptist, Physiotherapeutin und Physiotherapeut, Radiologietechnologin und Radiologietechnologe).