Internetplattform für sicheren und rationalen Arzneimitteleinsatz

Auftraggeber: BMSGPK
Laufzeit: fortlaufend seit 2016
Ansprechperson GÖG: Alexander Deglesegger-Márquez

Verschiedene verstreute Initiativen und Informationsangebote zielen auf einen sicheren und rationalen Arzneimitteleinsatz ab; primäre Ansprechgruppe ist in der Regel die Ärzteschaft (aber auch Apotheker/-innen oder Patienten/Patientinnen). Ein kompaktes und laufend aktualisiertes Bündel von Informationen und Informationsquellen in Sachen rationaler und sicherer Arzneimitteleinsatz, insbesondere für die Ärzteschaft, ist daher als wichtiger Beitrag zur Arzneimittelsicherheit in Österreich zu sehen und wurde Ende 2016 in Form der ins Gesundheitsportal integrierten Arzneimittelinformationsplattform für Ärzte/Ärztinnen umgesetzt. Die Plattform ist als industrieunabhängiges und qualitätsgesichertes Online-Nachschlagewerk zum Selbststudium oder auch als einschlägige Referenz für Lehre und Fortbildung ausgelegt.

Ziel der Plattform ist die Förderung eines sicheren und effizienten Arzneimitteleinsatzes durch Zugriff auf aktuelle, relevante und praxistaugliche Information, themenbezogene Tools und Leitfäden sowie allgemeine Grundlagen des Arzneimittelsystems. Bisherige Schwerpunktthemen waren »Polypharmazie & ältere Menschen«, »Arzneimittelanwendung bei Kindern« und »Arzneimittel in Schwangerschaft & Stillzeit«.

Im Jahr 2019 wurde eine Studie zum Thema »Arzneimittel-Apps« verfasst, die 2020 in der Publikation eines Berichts und eines Schwerpunkts auf der Plattform-Website mündete. Dieses Schwerpunktthema bietet einen Überblick darüber, welche Arten von Gesundheits-Apps es speziell im Arzneimittelbereich gibt, für wen diese relevant sind und welche Zugänge es aktuell zur Qualitätsbewertung gibt. 

Die weiteren Onlineinhalte (Grundlagen des Arzneimittelsystems, Polypharmazie, Kinderarzneimittel, Informationsdienste sowie Schwangerschaft und Stillzeit), insbesondere die enthaltenen Links, wurden überprüft und aktualisiert.

Weiterlesen:
Öffentliches Gesundheitsportal Österreichs