HTA-Berichte für das DIMDI

Auftraggeber: Deutsches Institut für medizinische Dokumentation und Information (DIMDI)
Laufzeit: aktueller Rahmenvertrag 2013-2017
Ansprechperson GÖG: Barbara Fröschl

Seit dem Jahr 2003 ist die GÖG Auftragnehmerin des DIMDI. Seit diesem Zeitpunkt wurden über zwanzig HTA-Berichte, die von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der GÖG erstellt worden waren, publiziert (vgl. den untenstehenden weiterführenden Link). Im Jahr 2017 wurden von der GÖG HTA-Berichte für das DIMDI beispielsweise zu Themen wie Musiktherapie, Logopädie, betriebliches Gesundheitsmanagement sowie soziale Ungleichheit bei Rehabilitation bearbeitet. Publiziert wurden im Jahr 2017 die Berichte „Wirksamkeit und Effizienz von Maßnahmen zur Primärprävention von Essstörungen“ und „Der primäre Kaiserschnitt – Operationstechniken und Vergütung“.

Weiterlesen:
Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information