GÖG-Colloquium | Swiss Blood Stem Cells: Qualität und Kernaufgaben eines Spenderregisters

Beginn der Veranstaltung
21.05.2019 17:30 Uhr
Ende der Veranstaltung
21.05.2019 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
Gesundheit Österreich GmbH, Eingang Biberstraße 20, 1010 Wien
Grazia Nicoloso de Faveri

Das im Jahr 1988 gegründete Schweizer Register für Blutstammzellspenderinnen und -spender, Swiss Blood Stem Cells, ist ein Kerngeschäft der Blutspende SRK Schweiz AG. Seine Aufgaben beinhalten unter anderem die Rekrutierung und die Vermittlung von Blutstammzellspenderinnen/-spendern für Patientinnen und Patienten im In- und Ausland wie auch die Durchführung der Nachsorge verwandter und nichtverwandter Schweizer Spenderinnen/Spender. Bei diesen vielfältigen Aktivitäten steht immer die Qualität im Fokus. Die kürzlich definierte Rekrutierungsstrategie fokussiert neu auf einen qualitativen und nicht mehr quantitativen Ausbau des Registers. Die Spendersuche berücksichtigt – immer im Sinne des Wohls der Patientin / des Patienten – Indikatoren wie Suchgeschwindigkeit oder Spenderverfügbarkeit. Nicht zuletzt steht auch bei der umfassenden Spendernachsorge die Qualität an erster Stelle. In diesem Zusammenhang wird den Spendern die Möglichkeit gegeben, an einem Donor-Advisory-Board mitzuwirken und sich somit bei Diskussionen und Einschätzungen in Bezug auf neue medizinische und gesellschaftliche Entwicklungen einzubringen.

Dr.in med. Grazia Nicoloso de Faveri hat Humanmedizin an der Medizinischen Universität Lausanne studiert und die Ausbildung zur Inneren Medizin und Hämatologie in der Schweiz absolviert. Seit 2001 ist sie Medizinische Direktorin des Schweizer Registers für Blutstammzellspender, Swiss Blood Stem Cells, einer Abteilung der Blutspende SRK Schweiz.

Zudem ist sie Mitglied diverser medizinischer Gremien im Blutstammzellbereich in der Schweiz und auch in der Spenderregister-Dachorganisation, der World Marrow Donor Association (WMDA), und im Donor Outcome Committee der European Society for Blood and Marrow Transplantation (EBMT) tätig.

Begrüßung
a.o. Univ.-Prof. Dr. Gottfried Fischer
ärztlicher Leiter Österreichisches Stammzellregister

Moderation
Mag. Claudia Habl
Gesundheit Österreich GmbH