Peter Nowak

Peter Nowak

 

Mag. Dr. Peter Nowak

Gesundheit und Gesellschaft
Abteilungsleiter

+43 1 515 61-350
peter.nowak@goeg.at

 

Dr. Peter Nowak ist seit über 30 Jahren als Sozialwissenschaftler in der Weiterentwicklung des österreichischen Gesundheitswesens tätig. Er hat Sprachwissenschaft und Psychologie in Wien studiert. Am Ludwig Boltzmann Institut für Medizinsoziologie war er von 1986 bis 2008 für medizinsoziologische Forschungen und Entwicklungsprojekte betreffend Gesundheitswesen (Integrierte Versorgung, Qualitätsmanagement, Patientenorientierung) und Gesundheitsförderung zuständig. Seit 1990 war er Lehrbeauftragter an mehreren Universitäten insbesondere für qualitative sozialwissenschaftliche Methoden, Projektmanagement, Public Health und Steuerungsfragen im Gesundheitssystem. Bis Jänner 2011 war er stellvertretender Institutsleiter und Senior Researcher am Ludwig Boltzmann Institut Health Promotion Research in Wien, zuletzt mit den Forschungsschwerpunkten Partizipation und Gesundheitsförderung, Selbsthilfe- und Patientenorganisationen sowie Arzt-Patient-Kommunikation.

Seit September 2013 ist Peter Nowak Leiter der Abteilung Gesundheit und Gesellschaft an der GÖG. Von 2013 bis 2015 war er in die wissenschaftliche Begleitung des Gesundheitsziels 3 Gesundheitskompetenz und auch in die Entwicklung der Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK) maßgeblich eingebunden. Seine aktuellen Arbeitsschwerpunkte sind Gesundheitskompetenz (Senior Researcher der Koordinationsstelle der ÖPGK), Gesprächsführung in der Krankenversorgung, Gesundheitsförderung und Patientenorientierung in der Krankenversorgung und Begleitung strategischer Prozesse im Rahmen der Gesundheitsreform.

Arbeitsschwerpunkte/Forschungsinteressen
Gesundheitskompetenz (Health Literacy), Gesundheitsförderung, Gesundheitsziele, Health in all Policies (HiAP), Strategieentwicklung, Sprach- und Kommunikationswissenschaften, Competence Centre for Health Promotion in Hospitals and Health Care

» Zurück zur Übersicht