Gesundheitsförderung in der Primärversorgung

Im Auftrag des Hauptverbands der österreichischen Sozialversicherungsträger und des Fonds Gesundes Österreich hat die GÖG Eckpunkte eines Idealmodells einer an Gesundheit orientierten Primärversorgungseinheit ausgearbeitet. Darauf aufbauend wurde eine Ausfüllhilfe zum Muster-Versorgungskonzept entwickelt. Diese zeigt Gründerinnen und Gründern von Primärversorgungseinheiten, wie Krankheitsprävention, Gesundheitsförderung und Gesundheitskompetenz in das Konzept der PVE einfließen können.

Krankheitsprävention, Gesundheitsförderung und Gesundheitskompetenz in der Primärversorgung