Barbara Schleicher

Barbara Schleicher

 

Mag.a Dr.in Barbara Schleicher

ÖBIG Transplant
 

+43 1 515 61-179
barbara.schleicher@goeg.at

 

Die promovierte Sozialwissenschaftlerin war lange Jahre als Journalistin für deutsche und österreichische Printmedien tätig, ehe sie 1998 an die GÖG (vormals ÖBIG) kam. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin arbeitet sie für mehrere Abteilungen, vor allem für Gesundheit und Gesellschaft (Public Health) und Gesundheitsplanung insbesondere zu den Themen Schmerzversorgung, Hospiz- und Palliativversorgung sowie Gendergesundheit.
Gegenwärtig ist sie u. a. in die Arbeiten des Onkologie-Beirates eingebunden und am Aufbau der Österreichischen Kompetenz- und Servicestelle für Selbsthilfe (ÖKUSS) beteiligt.
Für die Abteilung ÖBIG-Transplant führt Barbara Schleicher als Projektleiterin und Trainerin regelmäßig Kommunikationsseminare zu ärztlicher Gesprächsführung auf der Intensivstation im Rahmen des Organspende-Prozesses und zu interkultureller Kompetenz durch.

Arbeitsschwerpunkte/Forschungsinteressen
Gender & Diversity, ärztliche Kommunikation, Gewaltprävention, Krebsrahmenprogramm, Hospiz- und Palliativversorgung

» Zurück zur Übersicht