Stellungnahme zum Strategiekonzept des Krankenhauses Dornbirn

Auftraggeber: Landesgesundheitsfonds Vorarlberg
Laufzeit: September 2016
Ansprechperson GÖG: Petra Paretta

Das Krankenhaus Dornbirn entwickelte zur Neustrukturierung seines Leistungsangebots und seiner Versorgungsstrukturen ein Strategiekonzept, das die GÖG auf dessen Übereinstimmung mit den Vor­gaben des ÖSG 2012 sowie mit den erwartbaren Vorgaben des 2016 in Ausarbeitung befindlichen ÖSG 2017 hin prüfte. In diesem Zusammenhang wurden auch die gesamtwirtschaftlichen Konsequen­zen der beabsichtigten Entwicklungen sowohl für die betreffende Krankenanstalt als auch für das Gesundheitsversorgungssystem in Vorarlberg untersucht und Alternativen mit höherem Gesamt­nutzen sowohl für die Versorgung der Vorarlberger Bevölkerung als auch für das Krankenhaus Dorn­birn aufgezeigt.