Plattform für Betroffenenvertretungen

Die Beteiligung Betroffener an gesundheitspolitischen Prozessen gewinnt international zunehmend an Bedeutung. Ende Oktober gründeten Betroffenenvertreterinnen/-vertreter für Menschen mit psychischen Erkrankungen in Salzburg eine bundesweite Vernetzungsplattform. Es handelt sich dabei um eine Maßnahme der österreichischen Gesundheitsziele. Die Treffen der Vernetzungsplattform werden künftig zweimal im Jahr stattfinden und dienen der Unterstützung der Betroffenenvertreterinnen/-vertreter, um eine chancengerechte Mitarbeit in Gremien und Entscheidungsgruppen zu fördern.

Gesundheit Österreich GmbH