Österreichischer Strukturplan Gesundheit 2017

Ende Juni wurde der Österreichische Strukturplan Gesundheit (ÖSG) 2017 von der Bundes-Zielsteuerungskommission beschlossen. Der Rahmenplan wurde dabei neu strukturiert, gänzlich überarbeitet und aktualisiert. Inhaltlich orientiert sich der ÖSG 2017 an den Elementen des aktuell auch international stattfindenden Wandels von Gesundheitssystemen und Versorgungsstrukturen. Er fokussiert die Planung und die Qualitätskriterien für den gesamten ambulanten, akutstationären und Rehabilitationsbereich sowie den Großgeräteplan.

Der Österreichische Strukturplan Gesundheit – ÖSG 2017