Internationales Interesse an Frühen Hilfen

Das an der GÖG angesiedelte Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH.at) befindet sich in einem regen internationalen Austausch. Zuletzt wurden die österreichischen Erfahrungen mit Frühen Hilfen bei einem Technical Meeting der Weltgesundheitsorganisation (WHO Europe) zum Thema Early Childhood Development (ECD) im Oktober in Kopenhagen präsentiert. Ziel der Konferenz war es, Prioritäten im Bereich frühkindliche Entwicklung zu identifizieren und die Basis für Leitlinien zu legen. Im November stellte das NZFH.at bei einer internationalen Konferenz über „Effective policy and practices ensuring early development of children“ in Riga die Frühen Hilfen Österreich als eines der Modelle guter Praxis vor.

Frühe Hilfen