Gute Praxis Suizidprävention

Das Suizidpräventionsprogramm SUPRA wurde vom „EU-Compass for Action on Mental Health and Well-being“ für den Report „Good Practices for Mental Health and Well-being - Mental Health at Work, in Schools, Prevention of Depression and Suicide“ als Beispiel guter Praxis ausgewählt. SUPRA wird im Rahmen der Koordinationsstelle Suizidprävention im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen von der GÖG betreut.

Good Practices in Mental Health and Well-being