Auswirkungen des Lockdowns auf die Gesundheitsversorgung

Die GÖG führte eine erste Analyse zu den Auswirkungen des Lockdowns während der COVID-19-Pandemie auf die stationäre Spitalsversorgung anhand ausgewählter Bereiche durch. Die Basis dafür bildeten die verfügbaren vorläufigen Daten aus dem stationären Krankenanstaltenbereich in Relation zum Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Ergebnisse der Analyse wurden von Karin Eglau bei einer Pressekonferenz am 19. August präsentiert.