Berufs-und Kompetenzentwicklung

Die laufende Entwicklung von Gesundheitsberufen und Gesundheitsdienstleister/-innen an gesellschaftliche Erfordernisse, den technischen Fortschritt sowie wissenschaftliche Erkenntnisse anzupassen, ist eine Grundvoraussetzung für eine adäquate Versorgung der Bevölkerung.

Zu den Schwerpunkten zählen dabei die Evaluierung von Berufsgesetzen und Ausbildungsvorgaben sowie die Beurteilung und Prognose des gegenwärtigen und zukünftigen qualitativen und quantitativen Bedarfs an geregelten Gesundheitsberufen. Die Ergebnisse dieser Arbeiten sind die Basis für die Weiterentwicklung der Aufgaben-, Rollen- und Kompetenzprofile, die wiederum unsere Grundlagenarbeit für die Weiterentwicklung der formalen Regelungen der Berufsausübung sowie für Aus- und Weiterbildungen darstellen.

Die Berichterstattung über die Ergebnisse dieser Arbeiten und der anwenderorientierten Praxisberatung fördert die Vernetzung der Gesundheitsberufe mit deren Einsatzgebieten in der Praxis, was die Weiterentwicklung vor Ort unterstützt.

 

Kontakt: Elisabeth Rappold